Smart Repair

Lackschäden, Dellen oder Mängel im Innenbereich des Autos bedürfen nicht immer einer aufwendigen Reparatur. Je nach Umfang des Schadens beraten wir Sie gerne welche Handhabung in Ihrem Fall am sinnvollsten ist.
Bei kleineren Schäden wendet unser Fachpersonal die sogenannte Smart Repair-Methode an.

 

 

Smart steht in diesem Fall als Abkürzung für "Small to Medium Area Repair Technique“, was sinngemäß für ein technisches Verfahren zur Ausbesserung von Kleinschäden steht. Dafür werden beispielsweise bei einem Lackschaden die umliegenden Fahrzeugteile abgeklebt, der entsprechende Bereich abgeschliffen und anschließend neu lackiert. Ein Ausbauen des betroffenen Segments ist somit nicht notwendig.

Infolgedessen vermindern sich sowohl die Wartezeiten, als auch die entstehenden Kosten. Smart Repair stellt ein günstiges und dennoch qualitativ hochwertiges Verfahren dar.

© Lackwerk 2018

Impressum

facebook